Archiv für April 2018

Family Survival Shelter – Testphase 3

Nach langer Vorbereitunsphase, genau 7 Monate hat es gedauert bis der Schnee wieder weg war und wir auch mit zu wenig Laub, einfach mal die ersten zwei Nächte drin geschlafen haben. Mein Sohn hat abends das Feuer gehütet. Der Bussard ist über uns gekreist, die Rehe haben uns besucht und unsere Katze hat in der Nacht bei uns geschlafen. Es ist eine wunderbare Erfahrung für Kinder direkt im Laubbett zu schlafen gesegnet mit wunderbaren Träumen. 🙂

Weiterlesen

Veilchensalbe selbst herstellen

Veilchen am Morgen sammeln. Achte auf den Mondkalender, so es möglich ist bei zunehmenden Mond ernten. Veilchen blühen nur sehr kurze Zeit!

Die Veilchen mit Öl vermengen. Ich verwende Olivenöl. Es geht aber auch Rapsöl oder Sonnenblumenöl,… Drei Wochen aufs Fensterbrett in die Sonne stellen. Dann das Öl durch ein Sieb abgiesen und mit flüssigem Bienenwachs mischen. 1/5 Anteil Bienenwachs ist nach meiner Erfahrung eine ganz gute Mischung. Fertig ist die Veilchensalbe.

Weiterlesen

Bärlauchzeit – Pesto selbst machen

Schon ganz zu Beginn der Saison, wenn sich erst die Spitzen vom Bärlauch zeigen, geh ich für das erste Glas Pesto ganz früh am Morgen ernten in den Wald.

Die jungen Blätter sind sehr scharf und perfekt für den Körper zur Reinigung und Stärkung im Frühling. Bärlauch mit Olivenöl, Salz und Sonnenblumenkernen mit dem Stabmixer pürrieren und auf Brot oder mit Nudeln essen. Weiterlesen